Startseite ::
< Palmsonntagsgottesdienst entfällt
23.03.10 09:46 Alter: 8 yrs
Kategorie: Spirituelles

Glaubensbekenntnis

Dieses Bekenntnis entstand in der Pfarrgemeinde Sankt Georgen-Gusen in Österreich in einem einjährigen Kleingruppenprozess auf der Grundlage der persönlichen Glaubens- und Gotteserfahrungen. An Anwesenheit des Bischofs wurde es 1999 feierlich angenommen.


Ich glaube an Gott, 

der Kirche als vielfältige Gemeinschaft  gestiftet hat,

deren Mitte und Einheit Jesus Christus ist. 

Ich glaube, dass wir gesandt sind, im Alltag aus dem Geist Jesu zu leben.

Ich glaube, dass wir gerufen sind, mit Gottes Schöpfung verantwortvoll  umzugehen,

unser Gespür für soziale und wirtschaftliche Ungerechtigkeiten

zu entwickeln und mutig für Gerechtigkeit, Menschenwürde und Freiheit einzutreten. 

Ich glaube, dass wir gerufen sind, uns unermüdlich für einen friedlichen Umgang mit Konflikten einzusetzen sowie Vorurteile und Misstrauen gegenüber Fremden und Ausgegrenzten abzubauen und ihnen mit einer Haltung von Achtung und Solidarität zu begegnen. 

Ich glaube an Gott,

der mich im täglich Leben Auerstehung möglich macht und mein Leben am Ende meiner tage zu seiner Vollendung führt.