Startseite ::
09.02.08 13:18 Alter: 10 yrs
Kategorie: Berichte

friedens räume bei der Preisverleihung der Initiative "Deutschland - Land der Ideen"

Die friedens räume waren zum Jahresempfang der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ mit dem Bundespräsidenten Horst Köhler eingeladen. Als Vertreterin der friedens räume reiste Cornelia Speth nach Berlin. Im Deutschen Historischen Museum, Unter den Linden trafen sich die Preisträger „Orte der Ideen“ zu einem Jahresrückblick. Horst Köhler dankte in seiner Rede allen Initiativen, die Deutschland mit guten Ideen voranbringen. Beim Rundgang durch die Ausstellung zeigte sich der Bundespräsident sehr interessiert. Lindau ist mit den friedens räumen im Jahr 2007 und der Nobelpreisträger Tagung 2008 gleich zwei Mal unter den ausgezeichneten Orten der Ideen.